Phaenomenale 2010

Phaenomenale 2010
Science & Art Festival der Region

Ein Gemeinschaftsprojekt von
Kunstverein Wolfsburg
phæno und
Kulturbüro der Stadt Wolfsburg

Risiko Unlimited?
25.–28.02.2010








phæno

Das Risiko von Pandemien
Vortrag von Prof. Dr. Klaus Schughart
 

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 10-20% der Bevölkerung mit dem Influenzavirus infiziert. Dies führt zu etwa 2 Mio. Arzt- und Krankenhausbesuchen. Pro Jahr sterben in Deutschland zwischen 10.000 und 30.000 Personen an Influenzainfektionen, weltweit sind es 0,5 Mio.. In der jüngsten Geschichte der Menschheit gab es drei große Pandemien. Die schwerste davon, die Spanische Grippe von 1918, hat zwischen 30 und 50 Mio. Tote verursacht. In den letzten Jahren ist eine hoch gefährliche H5N1 Variante der Vogelgrippe aufgetreten, die Menschen infizieren kann. Und in diesem Jahr ist eine neue Variante des H1N1 Virus, die im Schwein entstanden ist, auf den Menschen übergesprungen und breitet sich derzeit weltweit aus.
Wie sieht das Influenzavirus aus? Was bedeutet eigentlich H1N1, H5N1, usw.? Wie wirken Tamiflu/Relenza? Wie gefährlich ist die Vogelgrippe, die Schweinegrippe? Was ist eine Influenza-Pandemie, und müssen wir damit rechnen, dass immer wieder neue Pandemien entstehen? Was sind die besten Vorbeugungsmaßnahmen? Woran forschen die Wissenschaftler am HZI in Braunschweig? Dies sind einige der Fragen, die im Vortrag angesprochen werden.

Seit 2006 ist Prof. Dr. Schughart Leiter der Abteilung „Experimentelle Mausgenetik“ am HZI (Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung) und Professor an der Tierärztlichen Hochschule Hannover.


phæno
Eintrittspreise
Eintritt frei


Sonntag 28.02.10
11:00h
phæno

ein sensomatic design