Phaenomenale 2010

Phaenomenale 2010
Science & Art Festival der Region

Ein Gemeinschaftsprojekt von
Kunstverein Wolfsburg
phæno und
Kulturbüro der Stadt Wolfsburg

Risiko Unlimited?
25.–28.02.2010








Universum Filmtheater

The International
 

Regie: Tom Tykwer, mit: Clive Owen, Naomi Watts, Armin Müller-Stahl; USA/D 2008, 118 Min., ab 16, OmU


Dies ist, endlich einmal, ein Anti-Globalisierungsthriller, der diesen Namen auch verdient. Im Zentrum steht ein einsamer Interpol-Ermittler, der die Verbindung von Mafia-Geldern, Finanzmarkt, Banken und Waffenhandel untersucht. Es geht um Schurken in Nadelstreifen, die Machenschaften eines fiktiven, aber an reale Vorbilder angelehnten Unternehmens, der „fünftgrößten Privatbank der Welt“. Sie dealt mit Waffen und initiiert in afrikanischen Ländern Konflikte und Regimewechsel. „Es geht um Kontrolle“, erklärt im Film einmal ein italienischer Politiker und Waffenhändler bündig: „Eine Bank will Schulden kontrollieren. Wer den Konflikt finanziert, kontrolliert die Schulden. Das ist das Wesen des Bankgeschäfts: Uns alle zu Sklaven der Schulden zu machen.“ Drehbuch und Regie sind immer bemüht, hinter den Individuen ein System zu zeigen, das sich von Personen längst unabhängig gemacht hat.

In all dem erinnert Tykwers Film an die besten Traditionen des europäischen Politthrillers. Das gilt auch für die Machart: Elegant, zurückhaltend, gewissermaßen altmodisch inszeniert, lebt der Film vom perfekten Tempo-Management und vom Beobachten der Beobachter.


Universum Filmtheater
Eintrittspreise
regulär: 8,00 Euro, ermäßigt: 7,00 Euro
Kartentelefon/Reservierung: 0531-702 215-50


Freitag 26.02.10
21:00h
Universum Filmtheater

ein sensomatic design