Phaenomenale 2010

Phaenomenale 2010
Science & Art Festival der Region

Ein Gemeinschaftsprojekt von
Kunstverein Wolfsburg
phæno und
Kulturbüro der Stadt Wolfsburg

Risiko Unlimited?
25.–28.02.2010








Kunstverein Wolfsburg

The Day After Tomorrow.
Auswirkungen des Klimawandels im Mainstream und vor Ort
 

Screening des Films „The Day After Tomorrow“ (Regie: Roland Emmerich, USA 2004, 118 Minuten, FSK 12), anschließendes Gespräch mit Dr. Robert König (VGH Versicherung Hannover), Martin Gocht (TU Braunschweig), Anne-Kathrin Winkler-Hanns (Autostadt in Wolfsburg) und Anne Kersten (Kunstverein Wolfsburg)

Kaum ein anderer Film hat die beunruhigenden Erkenntnisse des letzten IPCC-Berichtes (dem Zustandsbericht zum wissenschaftlichen Kenntnisstand über die globale Erwärmung) besser und verständlicher transportiert als Roland Emmerichs „The Day After Tomorrow“.
Der Hollywood-Blockbuster erzählt die Geschichte des Klimaforschers Adrian Hall vor dem Hintergrund einer durch die Erkaltung des Golfstroms ausgelösten Eiszeit. Emmerichs spekulierter Verlauf einer Klimakatastrophe wird von Klimaforschern ausgeschlossen und dennoch haben die Bilder des Films vehement dazu geführt, den Klimawandel als eine der größten Krisen des 21. Jahrhunderts bewusst zu machen.

Das Filmscreening im Kino im Hallenbad bietet die Möglichkeit, diesen kulturellen Meilenstein mit dem Wissen um die Entwicklung der letzten Jahre noch einmal anzuschauen. Im anschließenden Gespräch mit Vertretern aus Arbeits- und Forschungsbereichen, in denen sich Spekulationen zum Klimawandel direkt im Arbeitsalltag niederschlagen, wird die Verbindung vom Film zur Realität aufgezeigt. Zu den ganz bewusst aus der Region gewählten Gästen gehören ein niedersächsischer Versicherer, ein Klimaforscher der TU Braunschweig sowie die wissenschaftliche Mitarbeiterin der Ausstellung „LEVEL GREEN – Die Idee der Nachhaltigkeit“ in der Autostadt in Wolfsburg. Moderiert wird das Gespräch von Anne Kersten (Kunstverein Wolfsburg).

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Hallenbad – Kultur am Schachtweg.


Kunstverein Wolfsburg
Hallenbad - Kultur am Schachtweg
Eintrittspreise
4,00 Euro


Freitag 26.02.10
19:00h
Hallenbad

ein sensomatic design